Licht ist unsichtbar – Licht macht sichtbar

Licht ist die Grundlage der optischen Wahrnehmung. Licht ermöglicht das Sehen, Schatten vertiefen die Wahrnehmung – sie geben den Dingen ihre Plastizität. Zuviel Licht blendet, zuwenig Licht lässt die Welt in Dunkelheit verschwinden.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit den Wirkungen dieser physikalisch/biologischen Tatsachen. Als Lichtplaner verwende ich dieses Wissen um die Wirkungen des Lichts für die Beleuchtung von Innen- und Aussenräumen.

 Im Vordergrund steht für mich die Wirkung des Lichts

Für jede Aufgabe werden die passenden Lampen und Leuchten ermittelt. Wichtig ist es mir, nicht nur die Räume zu beleuchten, sondern auch die Menschen in den Räumen: Zur menschlichen Interaktion gehört nicht nur das Sehen, sondern auch das Gesehen werden.

Ich biete Kunstlichtplanung und Tageslichtplanung an:

Bei der Planung des Tageslichts durch die Berechnung des einfallenden Tageslichts und Vorschläge zur seiner Optimierung.

Angeboten werden sämtliche Phasen der Lichtplanung, von der Grundlagenermittlung über die verschiedenen Planungsphasen bis zur Herstellungsüberwachung und Abnahme.

Geplant wird mit spezieller Lichtberechnungssoftware. Hier werden die Lichtwirkungen berechnet und in 3D Visualisierungen dargestellt.

Die Beleuchtungstechnik ist in den letzten Jahren so komplex geworden, dass es einer ständigen Auseinandersetzung bedarf, um aus der Vielzahl der angebotenen Lösungen die richtige herauszufinden.

 Als freiberuflicher Lichtplaner bin ich unabhängig und herstellerneutral.

 

 

 

Moritz Gieselmann Lichtplanung Wien:  Kunstlichtplanung • Tageslichtplanung • Lichtdesign • Leuchtendesign • Bespoke Lighting